Intern
retten - löschen - bergen - schützen

Jugendfeuerwehr besucht Oettinger Brauerei

Am Dienstag, den 05.04.2016 hatte die Jugendfeuerwehr Tannhausen die Möglichkeit die
Oettinger Brauerei zu besichtigen.


jfw oettinger klein
Pünktlich um 19:00 Uhr wurden wir an der
neueröffneten Firmenzentrale begrüßt,
wo wir im großen Sitzungsraum
die Firmengeschichte der
Oettinger Brauerei kennen lernten.
Seit dem Jahr 1731 ist die Brauerei
in Familiensitz und hat ihren
Hauptsitz in Oettingen und zudem noch
weitere Standorte in
Gotha, Mönchengladbach und Braunschweig.
Besonders bemerkenswert ist, dass die Firma
zu den größten Brauereien Deutschlands zählt,
obwohl sie keine Werbung machen.

Insgesamt gibt es allein 17 verschiedene Biersorten
sowie zahlreiche Erfrischungsgetränke der Marke Glorietta, die die Brauerei herstellt und abfüllt.
Bei der der anschließenden Betriebsbesichtigung bekamen wir einen Einblick
in den kompletten Ablauf - von der Anlieferung des Leergutes, den Arbeitsprozess der Bierbrauer,
bis hin zur Flaschenreinigung und zur anschließenden Befüllung.
Als Dank für diese tolle Betriebsbesichtigung überreichte die Jugendfeuerwehr ein kleines Präsent,
bevor man sich wieder auf die Heimreise machte.


Montag, 18. Dezember 2017