Intern
retten - löschen - bergen - schützen

09.04.2020 unklarer Brandgeruch

Einsatz 09.04.2020 unklare Rauchentwicklung

abzeichenAm 09.04.2020 gegen 00:04 Uhr wurde die Feuerwehr Tannhausen durch die

integrierte Regionalleitstelle Ostwürttemberg alarmiert.

Grund war eine unklare Rauchentwicklung.

Ein Anrufer meldete im Bereich der Schule Tannhausen, Rauch und Brandgeruch.

Beim eintreffen konnte dies durch den Gruppenführer des LF 8/6 auch so bestätigt werden,

allerdings war der Grund nicht ersichtlich.

Durch eine Großflächige Erkundung konnte dann festgestellt werden, dass im Bereich der Forststraße

ein Lagerfeuer abgebrannt wurde.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung beschloss die Einsatzleitung das Feuer

zu löschen, was dann auch durch die Besatzung des LF 8/6 unter Pressluftatmer

durchgeführt wurde.

Nach dem eintreffen der Polizei wurde die Einsatzstelle an diese übergeben und alle

Einsatzmittel rückten wieder ein.

 

Im Einsatz befanden sich

KDOW          1/0

LF 8/6           1/7 

TSF-W          1/5

 


Donnerstag, 28. Mai 2020