Intern
retten - löschen - bergen - schützen

05.01.2019 VU Riepach-Pfahlheim

Verkehrsunfall Riepach Richtung Pfahlheim

201-01-05 vu klein

am Samstag 05.01.2019 um 14:25 Uhr
alarmierte die integrierte Regionalleitstelle
die Feuerwehr Tannhausen und Ellwangen
zu einem Verkehrsunfall zwischen
Riepach und Pfahlheim.
Laut ersten Meldungen sollten
2 Personen eingeklemmt sein.

 

 

 

Ein Fahrzeug befuhr die Straße von Riepach Richtung Pfahlheim. Im Waldstück
verlor die Fahrzeugführerin, aufgrund schneebedeckter Fahrbahn, die Kontrolle über
ihr Fahrzeug. Das Fahrzeug schleuderte in Graben und überschlug sich.
Beim eintreffen des ersten Fahrzeuges stellte sich dann heraus, dass die
Personen aus dem Fahrzeug bereits durch einen Ersthelfer befreit wurden.

Die Feuerwehr Ellwangen brach daraufhin den Einsatz ab.
Die Feuerwehr Tannhausen sicherte die Unfallstelle ab.
Bis das verunfallte Fahrzeug durch den Abschleppdienst geborgen wurde,
war die Straße für den Verkehr gespert.

Im Einsatz befanden sich

KdoW
LF 8/6
TSF-W
MTW

 


Donnerstag, 14. November 2019